Susanne Henris

Trautmannsdorfweg 192

8232 Grafendorf bei Hartberg

Telefon: 0676 624 55 62

E-Mail: foto(a)susannehenris.com

AGB

Hallo! Mein Name ist Susanne Henris, die meisten nennen mich Susi.

Die Liebe zur Fotografie war schon immer da, schon als ich in einem kleinen schönen Ort im Bezirk

Oberwart im Burgenland aufgewachsen bin. Ich muss gestehen- die Liebe zur Neugeborenen- und

Familienfotografie ist erst mit der Geburt meiner Tochter entstanden. Dafür aber umso intensiver!

Warum die Berufswahl?

Nachdem mein Kind zur Welt gekommen ist, fand ein großer Wendepunkt in meinem Leben statt. Nicht

nur die Erfahrung, die man so als Mutter so macht, stellte meine Welt komplett auf den Kopf, nein - es

veränderten sich auch die Wertigkeiten. Was vorher große Priorität hatte, war plötzlich komplett unwichtig.

So wollte ich die Zeit, die ich nicht mit meinem Kind verbringen kann, mit Dingen verbringen, die Sinn

machen. Und Arbeit tun, die ich gerne tu.

Ich lernte mich selber neu kennen und merkte, wie gern ich mit so einem kleinen Wesen zusammen bin,

es beobachte. Ich wollte etwas Bleibendes aus dieser Zeit mitnehmen- für mich und später für mein Kind.

Also machte ich viele Bilder, damit ich schönere Bilder machen konnte habe ich viel dazu gelernt. In noch

ferner Zukunft, wenn mein Kind das „Nest“ längst verlassen hat…..

…das einzige was bleibt, sind die Bilder.

Ich wollte auch für andere Eltern schöne Bilder machen. Ich

möchte FÜR DICH schöne Bilder machen.

Ich arbeite gern mit Menschen, ich liebe es mit Kindern zu arbeiten. Deswegen setzte ich einen Schritt, den ich

noch keine Sekunde bereut habe:

Ich habe beschlossen die Richtung meines Weges anzupassen. Habe Wissen, das ich über Fotografie

hatte, vertieft und verschiedenene Ausbildungen in Bezug auf Neugeborenen- und Familienfotografie

absolviert. So nach und nach habe ich mir die Fertigkeiten angeeignet- nicht nur fotografisch,

sondern ich habe mich auch im richtigen Umgang mit den Babys und Kindern und in Bezug auf

Sicherheit weitergebildet, um in diesen Beruf mit Liebe und Know-How starten zu können.

Was mögen meine Kunden an mir und meiner Arbeit?

Das ist während des Shootings meine Geduld und mein Feingefühl, meine Vorliebe für sanfte, harmonische Bilder mit dem Blick auf das Wesentliche und mein Hang zu ausgewählten, erlesenen Produkten, die den Bildern und den besonderen Momenten gerecht werden. Was liebe ich an meinem Job? Ich finde es sehr spannend, neue Familien kennenzulernen und wichtige Ereignisse in ihrem Leben fotografisch festzuhalten. Es ist ein wunderbares Gefühl Babyfotografin zu sein! Ich liebe es alles für die Familien vorzubereiten, Sets aufzubauen und dann die Bilder am Computer zu betrachten und zu bearbeiten. Doch am schönsten ist es mit den Familien - besonders mit den Kindern - zu arbeiten, ihnen hier bei mir in Grafendorf bei Hartberg (Steiermark) in der Natur oder bei Ihnen zu Hause eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen- vor der Kamera und in den Pausen, ihre Persönlichkeiten kennenzulernen und diese auf ein Bild zu bringen. In der Neugeborenen- Fotografie liebe ich es die ersten Momente einer kleinen neuen Familie festzuhalten und mitsamt den Gefühlen, dem Herzglück und die Freude, die man empfindet, wenn man so ein kleines Geschöpf in seinen Armen halten kann, einzufangen. Als Babyfotograf und als Mutter sehe ich die Vollkommenheit des winzigen Geschöpfes und bringe sie auf ein Bild. Ich freue mich jedes Mal unglaublich - egal bei welchem Shooting - auf den Moment, an dem ich den Familien ihre fertigen Bilder, überreichen kann, denn ich weiß: Die Bilder werden sie ein Leben lang begleiten! Die Bilder werden dich ein Leben lang begleiten! Du hast Interesse wichtige Momente DEINES Lebens oder dem Leben deines Kindes unvergesslich werden zu lassen?
Foto by Daniela Schönthaller
Susanne Henris

Hallo! Mein Name ist Susanne Henris, die

meisten nennen mich Susi.

Die Liebe zur Fotografie war schon immer da,

schon als ich in einem kleinen schönen Ort im

Bezirk Oberwart im Burgenland aufgewachsen bin.

Ich muss gestehen- die Liebe zur Neugeborenen-

und Familienfotografie ist erst mit der Geburt

meiner Tochter entstanden. Dafür aber umso

intensiver!

Warum die Berufswahl?

Nachdem mein Kind zur Welt gekommen ist, fand

ein großer Wendepunkt in meinem Leben statt.

Nicht nur die Erfahrung, die man so als Mutter so

macht, stellte meine Welt komplett auf den Kopf,

nein - es veränderten sich auch die Wertigkeiten.

Was vorher große Priorität hatte, war plötzlich

komplett unwichtig. So wollte ich die Zeit, die ich

nicht mit meinem Kind verbringen kann, mit

Dingen verbringen, die Sinn machen. Und Arbeit

tun, die ich gerne tu.

Ich lernte mich selber neu kennen und merkte, wie

gern ich mit so einem kleinen Wesen zusammen

bin, es beobachte. Ich wollte etwas Bleibendes aus

dieser Zeit mitnehmen- für mich und später für

mein Kind. Also machte ich viele Bilder, damit ich

schönere Bilder machen konnte habe ich viel dazu

gelernt. In noch ferner Zukunft, wenn mein Kind

das „Nest“ längst verlassen hat…..

das einzige was bleibt, sind die Bilder.

Ich wollte auch für andere Eltern schöne Bilder

machen. Ich möchte FÜR DICH schöne Bilder

machen.

Ich arbeite gern mit Menschen, ich liebe es mit Kindern

zu arbeiten. Deswegen setzte ich einen Schritt, den ich

noch keine Sekunde bereut habe:

Ich habe beschlossen die Richtung meines Weges

anzupassen. Habe Wissen, das ich über Fotografie

hatte, vertieft und verschiedenene Ausbildungen in

Bezug auf Neugeborenen- und Familienfotografie

absolviert. So nach und nach habe ich mir die

Fertigkeiten angeeignet- nicht nur fotografisch,

sondern ich habe mich auch im richtigen Umgang

mit den Babys und Kindern und in Bezug auf

Sicherheit weitergebildet, um in diesen Beruf mit

Liebe und Know-How starten zu können.

Was mögen meine Kunden an mir

und meiner Arbeit?

Das ist während des Shootings meine Geduld und mein Feingefühl, meine Vorliebe für sanfte, harmonische Bilder mit dem Blick auf das Wesentliche und mein Hang zu ausgewählten, erlesenen Produkten, die den Bildern und den besonderen Momenten gerecht werden. Was liebe ich an meinem Job? Ich finde es sehr spannend, neue Familien kennenzulernen und wichtige Ereignisse in ihrem Leben fotografisch festzuhalten. Es ist ein wunderbares Gefühl Babyfotografin zu sein! Ich liebe es alles für die Familien vorzubereiten, Sets aufzubauen und dann die Bilder am Computer zu betrachten und zu bearbeiten. Doch am schönsten ist es mit den Familien - besonders mit den Kindern - zu arbeiten, ihnen hier bei mir in Grafendorf bei Hartberg (Steiermark) in der Natur oder bei Ihnen zu Hause eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen- vor der Kamera und in den Pausen, ihre Persönlichkeiten kennenzulernen und diese auf ein Bild zu bringen. In der Neugeborenen- Fotografie liebe ich es die ersten Momente einer kleinen neuen Familie festzuhalten und mitsamt den Gefühlen, dem Herzglück und die Freude, die man empfindet, wenn man so ein kleines Geschöpf in seinen Armen halten kann, einzufangen. Als Babyfotograf und als Mutter sehe ich die Vollkommenheit des winzigen Geschöpfes und bringe sie auf ein Bild. Ich freue mich jedes Mal unglaublich - egal bei welchem Shooting - auf den Moment, an dem ich den Familien ihre fertigen Bilder, überreichen kann, denn ich weiß: Die Bilder werden sie ein Leben lang begleiten! Die Bilder werden dich ein Leben lang begleiten! Du hast Interesse wichtige Momente DEINES Lebens oder dem Leben deines Kindes unvergesslich werden zu lassen?
Susanne Henris
Fotografin für Neugeborene, Babysund Schwangerschaft

Susanne Henris

Trautmannsdorfweg 192

8232 Grafendorf

Telefon: 0676 624 55 62

E-Mail: foto(a)susannehenris.com

AGB